Ein Dach - zwei pädagogische Konzepte

Die Joan-Miró-Grundschule vereint unter ihrem Dach zwei Schulen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten: eine Regelschule, die als verlässliche Halbtagsgrundschule mit offenem Ganztagsbetrieb (OGB) organisiert ist und einen Standort der Staatlichen Europaschule Berlin (SESB) mit den Partnersprachen Deutsch-Spanisch in Form einer gebundenen Ganztagsschule.

Das Einzugsgebiet der Regelschule umfasst die City im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Kinder der Deutsch-Spanischen Europaschule kommen aus ganz Berlin.


Der Förderverein lädt am Samstag, 11. Oktober 2014 von 11-15 Uhr zum diesjährigen Kindertrödelmarkt ein.

Informationen und das Anmeldeformular zum Ausdrucken findet man hier.


 

Schulanmeldung 2015

Ist Ihr Kind im Jahr 2009 geboren, wird es 2015 eingeschult. Die Anmeldung findet zwischen dem 6. und 17. Oktober 2014 statt.

Sie Können sich auf den Seiten der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft informieren.


Unterstützt durch: